Abkürzungen

Die hier aufgeführten Abkürzungen sollen in der weiterführenden Erklärung und in der Literaturposition der Wörterbuchartikel verwendet werden. Auch die in den Literaturangaben möglichen Abkürzungen sind aufgenommen.
Die Liste ist eine Minimalliste und kann jederzeit ergänzt werden.

Diejenigen Abkürzungen, die nur in Strukturdarstellungen vorkommen sollen, aber nicht im laufenden Text (Beispiele: N, V), sind am Ende gesondert angeführt.

 

Abkürzung Langform
Abk. Abkürzung
Adj. Adjektiv
afr. afrikanisch
alem. / Alem. alemannisch / Alemannisch
aengl. / Aengl. altenglisch / Altenglisch
ahd. / Ahd. althochdeutsch / Althochdeutsch
ASL American Sign Language
amerik. amerikanisch
arab. / Arab. arabisch / Arabisch
API Association Phonetique Internationale
AV-Medien audiovisuelle Medien
Aufl. Auflage
Autorenk. Autorenkollektiv
bair. / Bair. bairisch / Bairisch
Bd., Bde. Band, Bände
bearb. bearbeitet
bzw. beziehungsweise
bzgl. bezüglich
bulg. / Bulg. bulgarisch / Bulgarisch
chin. / Chin. chinesisch / Chinesisch
ca. circa
d.h. das heißt
dt. / Dt. deutsch / Deutsch
DaF Deutsch als Fremdsprache
DaZ Deutsch als Zweitsprache
DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
Diss. Dissertation
dän. / Dän. dänisch / Dänisch
ed. edition
ed., eds. editor, editors
EDV elektronische Datenverarbeitung
engl. / Engl. englisch / Englisch
erw. erweitert
et al. et alii / et alia
etc. et cetera / und andere
europ. europäisch
fachspr. fachsprachlich
finn. / Finn. finnisch / Finnisch
f., ff. folgend[e]
FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung
FR Frankfurter Rundschau
frz. / Frz. französisch / Französisch
FU Fremdsprachenunterricht
fries. / Fries. friesisch / Friesisch
frnhd. / Frnhd. frühneuhochdeutsch / Frühneuhochdeutsch
FVG Funktionsverbgefüge
geb. geboren
ggf. gegebenenfalls
gegr. gegründet
geh. gehoben
g.d.w. genau dann, wenn
GG Generative Grammatik
germ. / Germ. germanisch / Germanisch
got. / Got. gotisch / Gotisch
griech. / Griech. griechisch / Griechisch
hebr. / Hebr. hebräisch / Hebräisch
H. Heft
Hg. Herausgeber
hrsg. herausgegeben
hist. historisch
hist.-vgl. Sprw. historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
hochdt. / Hochdt. hochdeutsch / Hochdeutsch
holl. / Holl. holländisch / Holländisch
i.A. im Allgemeinen
i.e.S. im engeren Sinn
i.w.S. im weiteren Sinn
Indef.pron. Indefinitpronomen
ide. / Ide. indoeuropäisch / Indoeuropäisch
idg. / Idg. indogermanisch / Indogermanisch
IDS Institut für Deutsche Sprache
IPA International Phonetic Association
IPA Internationales Phonetisches Alphabet
isl. / Isl. isländisch / Isländisch
ital. / Ital. italienisch / Italienisch
Jg. Jahrgang
Jh. Jahrhundert
jap. / Jap. japanisch / Japanisch
jmd. jemand
jmdm. jemandem
jmdn. jemanden
jmds. jemandes
jidd. / Jidd. jiddisch / Jiddisch
KI Künstliche Intelligenz
korr. korrigiert
L1 Muttersprache
L2 Fremdsprache
Lat. Latein, Lateinisch
lat. lateinisch
Ling. Linguistik
ling. linguistisch
LDV Linguistische Datenverarbeitung
Lit. Literatur
Lit.wiss. Literaturwissenschaft
luxemb. / Luxemb. luxemburgisch / Luxemburgisch
Mannh. Morgen Mannheimer Morgen
Ms., Mss. Manuskript, Manuskripte
MIT Massachusetts Institute of Technology
Mio. Million
m.a.W. mit anderen Worten
mdt. / Mdt. mitteldeutsch / Mitteldeutsch
mengl. / Mengl. mittelenglisch / Mittelenglisch
mhd. / Mhd. mittelhochdeutsch / Mittelhochdeutsch
mlat. / Mlat. mittellateinisch / Mittellateinisch
n. Chr. nach Christus
Nat.wiss. Naturwissenschaft[en]
ngriech. / Ngriech. neugriechisch / Neugriechisch
nhd. / Nhd. neuhochdeutsch / Neuhochdeutsch
nlat. / Nlat. neulateinisch / Neulateinisch
ndt. / Ndt. niederdeutsch / Niederdeutsch
niederl. / Niederl. niederländisch / Niederländisch
NP, NPn Nominalphrase, Nominalphrasen
nordd. / Nordd. norddeutsch / Norddeutsch
nordgerm. / Nordgerm. nordgermanisch / Nordgermanisch
norw. / Norw. norwegisch / Norwegisch
obdt. / Obdt. oberdeutsch / Oberdeutsch
ON Ortsname
o.Ä. oder Ähnliche[s]
ostd. / Ostd. ostdeutsch / Ostdeutsch
ostgerm. / Ostgerm. ostgermanisch / Ostgermanisch
ostmdt. / Ostmdt. ostmitteldeutsch / Ostmitteldeutsch
Perf. Perfekt
Pers. Person
Philos. Philosophie
philos. philosophisch
Pl. Plural
Plq.perf. Plusquamperfekt
poln. / Poln. polnisch / Polnisch
port. / Port. portugiesisch / Portugiesisch
Pron. Pronomen
Präp. Präposition
PP, PPn Präpositionalphrase, Präpositionalphrasen
Präs. Präsens
Prät. Präteritum
refl. reflexiv
roman. / Roman. romanisch / Romanisch
rum. / Rum. rumänisch / Rumänisch
russ. / Russ. russisch / Russisch
rätoroman. / Rätoroman. rätoromanisch / Rätoromanisch
röm. römisch
schriftspr. schriftsprachlich
schwed. / Schwed. schwedisch / Schwedisch
schweiz. / Schweiz. schweizerisch / Schweizerisch
schwäb. / Schwäb. schwäbisch / Schwäbisch
S. Seite
s. siehe
s.o. siehe oben
s.u. siehe unten
Sg. Singular
slaw. / Slaw. slawisch / Slawisch
sog. so genannt
SFB Sonderforschungsbereich
span. / Span. spanisch / Spanisch
Sprw. Sprachwissenschaft
sprw. sprachwissenschaftlich
spätlat. / Spätlat. spätlateinisch / Spätlateinisch
spätmhd. / Spätmhd. spätmittelhochdeutsch / Spätmittelhochdeutsch
standardspr. standardsprachlich
sth. stimmhaft
stl. stimmlos
SOV Subjekt-Objekt-Verb(-Stellung)
SVO Subjekt-Verb-Objekt(-Stellung)
Subst. Substantiv
sächs. / Sächs. sächsisch / Sächsisch
südd. / Südd. süddeutsch / Süddeutsch
SZ Süddeutsche Zeitung
südwestd. / Südwestd. südwestdeutsch / Südwestdeutsch
thür. / Thür. thüringisch / Thüringisch
tsch. / Tsch. tschechisch / Tschechisch
türk. / Türk. türkisch / Türkisch
ugs. umgangssprachlich
usw. und so weiter
u.v.a. und viele[s] andere
u.Ä. und Ähnliche[s]
ung. / Ung. ungarisch / Ungarisch
u.a. unter anderem / unter anderen
urspr. ursprünglich
VSO Verb-Subjekt-Objekt(-Stellung)
VP, VPn Verbalphrase, Verbalphrasen
verbess. verbessert
vgl. vergleiche
verm. vermehrt
vs. versus
veröff. veröffentlicht
v. Chr. vor Christus
westd. / Westd. westdeutsch / Westdeutsch
westgerm. / Westgerm. westgermanisch / Westgermanisch
Wb., Wbb. Wörterbuch, Wörterbücher
z.B. zum Beispiel
z.T. zum Teil
ägypt. / Ägypt. ägyptisch / Ägyptisch
österr. / Österr. österreichisch / Österreichisch
überarb. überarbeitet
übers. übersetzt

2. Abkürzungen, die nur in Strukturdarstellungen vorkommen sollen

Es können in Strukturdarstellungen weitere Abkürzungen verwendet werden, diese sind in Großbuchstaben zu halten (z.B. ADJP = Adjektivphrase).

Abkürzung Langform
ADJ Adjektiv
ADV Adverb
DET Determinierer
N Nomen
P Präposition
S Satz
V Verb